Sinfonie und Quartett im Haydncarré

Das Haydncarré fügt sich harmonisch ein ins vorhandene Stadtbild, das von denkmalgeschützten Gründerzeitvillen und moderner Wohnbebauung geprägt ist. Hier liegen die Häuser Sinfonie und Quartett direkt nebeneinander und bestechen durch ihre freundliche, offene Architektur.

Haus Sinfonie besteht aus drei Geschossen, über die sich insgesamt zehn 2-3 Zimmerwohnungen mit Größen von ca. 61-109 qm verteilen. Die Wohnungen sind großzügig geschnitten und bestens geeignet für Paare und Kleinfamilien. Die Wohnungen zeichnen sich durch eine offene Küche oder Kochinsel mit einem kombinierten Wohn-Ess- Bereich aus, der moderne Ansprüche an integrierte Wohnkonzepte kreativ umsetzt.

Das Haus Quartett verfügt über fünf Geschosse mit insgesamt 14 Wohnungen von 35 - 126 qm. Einzelpersonen und Paare werden sich am ehesten von den Möglichkeiten zur Realisierung ihrer Wohnvorstellungen angesprochen fühlen. Auch für Kapitalanleger sind die Wohnungen optimal geeignet. Besonders hervorzuheben ist die Penthouse-Maisonette-Wohnung, die sich auf zwei Etagen erstreckt und über zwei Dachterrassen mit traumhafter Weitsicht verfügt